E-Mail Drucken

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Kofferauktion in Schwetzingen
Wann:
30.09.2017 10.00 h
Wo:
Lutherhaus Schwetzingen - Schwetzingen
Kategorie:
Kofferauktion

Beschreibung

Öffentliche Fundsachen-Auktion im Auftrag der Lufthansa AG Frankfurt.

Besichtigung von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Auktionsbeginn: 12.00 Uhr
 
Zur Auktion gelangen ca. 350 Positionen: Koffer, Taschen, Rucksäcke, Kinderbuggys, Handys, Digitalkameras, Kleidung/Jacken, Überaschungspakete, uvm.

Eintritt frei!

Für Bewirtung ist gesorgt!

Wir freuen uns auf Schwetzingen!

Veranstaltungsort

Lutherhaus SchwetzingenKarte
Karte
Veranstaltungsort:
Lutherhaus Schwetzingen   -   Website
Straße:
Mannheimer Straße 36
PLZ:
68723
Stadt:
Schwetzingen
Land:
Land: de

Beschreibung

Objektbeschreibung Lutherhaus Schwetzingen

Der Luthersaal der Evangelischen Kirchengemeinde Schwetzingen wurde durch einen Großbrand im Januar 2004 komplett zerstört. Der Seitenbau mit den Nebenräumen und der Hausmeisterwohnung im Dachgeschoss konnte weitgehend vor den Flammen bewahrt werden.

Zum Neubau des Saales mit Bühne und Foyer führte die Kirchengemeinde einen Architektenwettbewerb durch. Aufgabenstellung des Wettbewerbs war, den neuen Luthersaal geschickt mit der bestehenden Struktur des verbliebenen Nebenraumtraktes zu verbinden und ein städtebaulich ausdrucksstarkes Haus zu schaffen.

Die Erschließung erfolgt vom Vorplatz durch ein transparentes Foyer, das den Saal elegant von den Nebenräumen des Seitenbaus trennt. Der Saal mit ca. 500 Sitzplätzen hat eine Bühne und ist teilbar. Eine großzügige Öffnung in der Bühnenrückwand ermöglicht es, den Freibereich im Garten zu bespielen. Durch die Anordnung des Foyers ist es zum einen möglich, die Säle unabhängig voneinander zu erschließen, zum anderen eine funktionale Anbindung der im Nebentrakt befindlichen Toiletten, Garderobe, Jugendräume und Küche zu ermöglichen. Der markante, zum Vorplatz errichtete Sonnenschutz aus Holzlamellen garantiert optimale Lichtverhältnisse im Inneren des Saals und schafft interessante Blicke zur umliegenden Bebauung.

Zusätzliche Informationen